Turnveteranen feierten mit ihren Damen den Jahresschluss

In Jahresschluss by MRA_WebmasterKommentar hinterlassen

Am Montagabend um 18.oo trafen sich 65 Turnveteranen und ihre Partnerinnen im Saal des APZ zu einem gemütlichen Abend. Schon das Eintreffen und sich wieder einmal sehen war ein Fest. Nach einer feinen und heissen Kürbissuppe servierten die Kellnerinnen ein Teller mit feinem Fleischvogel, Rüebli, Kartoffelstock und viel Sauce. Schlag auf Schlag folgt nun ein Wissensspiel, 14 Fragen, wo ist das in Amriswil? Zu jeder Frage eine Detailfoto. Die Fragebogen wurden zum Kontrolliere ausgetauscht. Mit dem Originalfoto verglichen, so dass nun jeder die richtige Antwort sah. Es siegten drei Personen die alle 14 Fragen wussten. Dadurch waren die Organisatoren, Werner Studer und Heinz Gisler,  auf die Schätzfrage angewiesen und so ergab sich ein klarer Sieger. Hinter vorgehaltener Hand verkündet das Buschtelefon, dass eventuell Nachbarschaftshilfe im Spiel gewesen sei. Auch dieses Gerücht sorgte für Heiterkeit. Zur Abkühlung so vieler Emotionen wurde jetzt das Dessert serviert.

Nun aber starteten, Nelly und Gerold Schlauri, zu unserem obligatorischen Lottomatch. Der riesige Gabentempel erfreute eine grosse Anzahl Gewinner. Möchte es nicht unterlassen allen Spendern von Preisen von Herzen zu danken. Zum Abschluss wurden, begleitet von Susanne Diethelm am Flügel, noch einige Lieder gesungen. So geht zu später Stunde ein wunderschöner Abend zu ende.

Hans Studer

Kommentar hinterlassen