Kantonaler Spieltag 2021

In Slider, Volleyball by MRA_Webmaster

Bei grauem Himmel machten sich 13 Mitglieder der Männerriege Amriswil am Sonntagmorgen um 07:30 Uhr auf den Weg nach Aadorf, wo in diesem Jahr die Männerriege Affeltrangen für die Organisation des kantonalen Spieltages verantwortlich war.

Nach der Corona bedingten Absage im letzten Jahr, konnte endlich wieder ein grösseres Turnier durchgeführt werden und mit 11 Mannschaften in der Kategorie Senioren Volleyball war das Tableau gut besetzt.

In der Gruppe Senioren 1 musste die MR Amriswil gleich im ersten Spiel gegen den Mitfavoriten Kreuzlingen antreten und hier zeigte sich, dass die Spieler aus Amriswil bereits hellwach waren. In einem spannenden und ausgeglichen Duell konnten beide Sätze gewonnen und bereits die ersten vier Punkte eingefahren werden. Nach gutem Start gingen dann die beiden anderen Spiele gegen Neukirch-Egnach und Frauenfeld trotz viel Kampf relativ klar verloren.

In der Gruppe Senioren 2 konnte die zweite Mannschaft aus Amriswil vielfach gut mithalten, bis zur Mittagspause resultierte aber nur ein Satzgewinn.

Nach dem Mittagessen öffnete dann just zum vierten Spiel der ersten Mannschaft der Himmel seine Schleusen. Bei Starkregen und rutschigem Untergrund konnte aber ein klarer 25:6 und 25:6 Sieg gegen Müllheim herausgespielt werden und die nächsten Punkte ins «Nasse» gebracht werden. Auch im letzten Spiel gegen Schönenberg-Kradolf ging man erneut als Gewinner vom Platz und konnte so den Spieltag punktgleich mit dem dritten aber wegen der schlechteren Punktedifferenz auf dem guten vierten Platz beenden.

Bei der zweiten Mannschaft ging es nach der Pause im gleichen Stil weiter. Meistens konnte man gut mithalten oder ging sogar in Führung, musste aber denn Satz dann trotzdem knapp verloren geben. Im letzten Spiel begann es dann ebenfalls zu regnen und hier zeigte sich, dass sich Amriswil besser mit den misslichen Bedingungen arrangieren konnte. So konnte der letzte Satz des Tages gewonnen, die rote Laterne in der Rangliste abgegeben und das Turnier ebenfalls auf dem 4. Platz beendet werden.

Nach der Rückfahrt nach Amriswil, liessen die beiden Mannschaften den durchaus erfolgreichen Sonntag bei einer kalten Platte im Restaurant Weinberg-Egg ausklingen.

Ronny Müller

20210822_Spieltag_Rangliste