109. Hauptversammlung Männerriege Amriswil

In Hauptversammlung by MRA_WebmasterKommentar hinterlassen

Die Männerriege Amriswil traf sich zur 109. Hauptversammlung im Restaurant Eufrat. Präsident Andreas Fässler konnte in seiner ersten Hauptversammlung als Präsident der Männerriege Amriswil von einem erfolgreichen Turnerjahr berichten.

Ein Höhepunkt des Jahres war die Teilnahme am Kantonalen Turnfest in Romanshorn. Viele Mitglieder liessen sich nicht entgehen, die Turnfestatmosphäre am See zu geniessen und als Teilnehmer oder als Helfer im Einsatz zu stehen. Am ersten Wochenende war eine Mannschaft im Volleyball und am zweiten Wochenende eine Gruppe im Dreiteilgen Vereins Wettkampf mit Erfolg im Einsatz. Ein weiterer Höhepunkt war die Turnfahrt ins Berner Oberland zu den Trümmelbachfällen und weiter nach Wengen. Bei einer Wanderung vom Männlichen über die Kleine Scheidegg bis nach Wengen konnte das herrliche Panorama bei super Wetter genossen werden.

In weiteren Berichten liessen der technische Leiter Kurt Gsell die turnerischen Aktivitäten und der Spielleiter Götz Alefsen das Volleyball-Spiel Revue passieren. Guido von Arx berichtete vom Zusatzprogramm Fitness plus mit den monatlichen Wanderungen.

Kurt Gsell dankt seinen Leiterkollegen für die abwechslungsreichen Lektionen in Fitness, Koordination, Ausdauer und Spiel. Er ruft alle auf für die körperliche Betätigung in kameradschaftlicher Runde neue Mitglieder für die MRA zu begeistern.

Der Kassier musste von einem Verlust im Rahmen des Budgets berichten. Die Vermögensabnahme ist nach den erfolgreichen Jahren als Organisator des Kantonalen Spieltages zu verkraften.

Der wiedergewählte Vorstand setzt sich zusammen aus Präsident Andreas Fässler, Vizepräsident Pius Jäckle, Aktuar Hansruedi Menzi, Kassier Roland Hofer, dem technischen Leiter Kurt Gsell und Spielleiter Götz Alefsen.

Das diesjährige Programm bietet neben der Teilnahme am Eidgenössischen Turnfest in Aarau eine vielfältige Mischung von sportlichen und gesellschaftlichen Anlässen, wie Turnen, Skifahren, Velotour, OL, Minigolf, Turnfahrt, Wandern, Teilnahme an Volleyballturnieren und „fitness plus“-Angeboten sowie Jahresschlussfest, an.

Hans Studer, Präsident der Turnveteranen, überbrachte Grüsse seiner Riege und lobte das freundschaftliche Verhältnis.

Nach dem Aufruf zur dringenden Werbung von Neumitgliedern und dem Singen des Turnerliedes konnte der Präsident die Versammlung schliessen. Interessierte, die von der polysportiven und gemeinschaftlichen Betätigung profitieren wollen, können jederzeit schnuppern und mitmachen jeweils am Donnerstag ab 20.15 Uhr in der Sporthalle Tellenfeld. Weitere Informationen unter www.mramriswil.ch (hrm)

Kommentar hinterlassen