Skiwochenende in Sedrun 2019

In Skiwochenende by MRA_WebmasterKommentar

23./24. Februar 2019

Schon zum fünften Mal hat am Samstag 23. Februar eine Gruppe von 11 Männerrieglern den Weg nach Sedrun unter die Räder genommen. Chauviert von Kudi Gsell sind wir, nach einem kurzen Kaffeehalt in unserer Unterkunft dem Hotel Krüzli, gut gelaunt und voller Tatendrang an der Talstation in Sedrun angekommen.

Bei blauem Himmel und sensationellen Schneeverhältnissen, wurden sofort die ersten Kurven auf die Skipiste gezogen. Mit einigen Pistenkilometern in den Beinen stärkten wir uns am Mittag im Restauant Sudada mit den berühmten Riesen-Schnitzel mit Pommes und Spezialsause – einfach fein!

Den ganzen Nachmittag verbrachten wir dann, mit einem kurzen Boxenstopp an der Schneebar, auf der Piste und curvten bis die Oberschenkel zu brennen begannen.

Das Vier Gang Menu am Abend im Hotel Krüzli war wie immer sehr lecker und anschliessend machte sich eine Gruppe Männerriegler wie gewohnt auf den Weg zu einem «Guetnacht Bier».

Der zweite morgen startetet wiederum mit Kaiserwetter und die ersten Schwünge auf den frisch präparierten Pisten waren einfach traumhaft. Bei besten Bedingungen wagten wir uns zum ersten Mal auf die neue Verbindung in Skigebiet von Andermatt. Nach langem traversieren, mussten wir aber feststellen, dass der Schnee dort viel sulziger und schwerer war und kehrten darum sofort wieder zurück nach Sedrun, wo wir den Rest des Tages die Sonne, den blauen Himmel und den Schnee geniessen konnten.

Nach zwei perfekten Schneetagen hat uns Kudi am späten Sonntagnachmittag dann wieder wie gewohnt sicher zurück nach Amriswil gebracht.

Vielen Dank an den Organisator Guido und den Fahrer Kudi für dieses absolut gelungene Wochenende.

(Ronny Müller)

Kommentare

Kommentar hinterlassen