4. Platz an der Volleyball-Wintermeisterschaft 2018/2019

In Volleyball by MRA_WebmasterKommentar

Die Volleyball-Wintermeisterschaft 2018/2019 gehört schon wieder der Vergangenheit an. Mit dem letzten Spieltag am 21.März mit allen acht Teams wurde auf 2 Spielfeldern in der Tellenfeldhalle der Abschluss der Wintermeisterschaft vollzogen.

Jedes Team hatte noch 1 Spiel zu absolvieren, aber in der Tabelle gab es keine Verschiebungen mehr.

Die Kantonspolizei geht souverän als Gruppensieger der Meisterschaft hervor und kämpft nun um den Aufstieg in die nächst höhere Kategorie.

Auf den Plätzen 2 und 3 landen Kesswil und Bischofszell. Die MRA konnte Erlen, Sommeri, Oberaach und Salmsach auf Distanz halten und belegt den guten 4. Platz.

Dazu allen teilnehmenden Spielern herzliche Gratulation. Und ungefähr im November heisst es wieder ….Hopp MRA

Der Spielleiter Götz Alefsen

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu Bruno Siegenthaler /Bruno Sigi Antworten abbrechen