Nächster Sieg in der Volleyballmeisterschaft

In Volleyball by MRA_WebmasterKommentar hinterlassen

Am zweiten Spieltag der Oberthurgauer Volleyballmeisterschaft in Bischofszell stand mit Volley Lengwil 2 kein geringerer als der seit vier Spielen noch ungeschlagene Tabellenführer auf der anderen Netzseite.

Bereits im ersten Satz konnte die Männerriege Amriswil aber gut mithalten und musste diesen nur ganz knapp mit 23:25 verloren geben.

Dank konsequentem Blockspiel wurde im zweiten Durchgang dann die Offensive von Lengwil neutralisiert, und mit knackigen Angriffen konnte die MRA ihrerseits selber fleissig Punkten und einen klaren Satzgewinn verbuchen.

Im entscheidenden Tiebreak zeigte Lengwil dann Nerven und setzte Mal für Mal Angriffsbälle neben das Feld. So konnte Amriswil dank ruhigem und kontrolliertem Aufbauspiel nach einer sehr guten Leistung Lengwil die erste Saison-Niederlage zufügen.

Mit 6 Punkten aus drei Spielen ist die Männerriege schon fast perfekt in die Meisterschaft gestartet.

Ronny Müller

Kommentar hinterlassen