Zu Gast in der eigenen Halle

In Slider, Volleyball by MRA_WebmasterKommentar hinterlassen

Da die MR Oberaach aktuell keine Halle zum Volleyballspielen zur Verfügung hat, wurde die nächste Runde der Oberthurgauer Volleyballmeisterschaft in der Tellenfeldhalle in Amriswil durchgeführt.

So waren wir also Gäste in unserer eigenen Halle und konnten uns voll auf die Spiele gegen Bischofszell und Oberraach konzentrieren.

Gegen die starke Mannschaft aus Bischofszell ging der erste Satz mit 19:25 relativ klar verloren. Der zweite Satz war dann aber lange ausgeglichen und erst eine Serie von Aufschlägen eines Spielers aus Bischofszell, die wir nur mit Mühe annehmen konnten, hat schlussendlich den Unterschied ausgemacht. So ging der zweite Durchgang knapp mit 22:25 verloren und der Match musste mit Null Punkten abgeschrieben werden.

Im Derby gegen Oberaach konnten wir dann wieder an die Leistungen vom letzten Spieltag anknüpfen und das Spiel mit 25:8 und 25:16 klar zu unserem Vorteil gestalten.

Ronny Müller

Kommentar hinterlassen